Logo

November 2017

Der Peru-Projektchor – Reisebericht

Von „Freude, schöner Götterfunken“ bis „Alle meine Entchen“: Bunt gemischt war das Gesangsprogramm, das der Peru-Projektchor fern der Heimat sang.
27 Sängerinnen und Sänger aus dem Gesamtgebiet des Chorverbandes Kniebis-Nagold rund um Chorleiterin Verónica Kluge und ihre zehn Begleiter melden sich nach ihrer Reise „Dank großartiger Arbeit der mitgereisten Reisebegleiterin Ute Wendel erleben Sie die peruanische Hauptstadt in all ihren Facetten“.

 

 

Die Eindrücke waren vielfältig: „Der hervorragenden peruanischen Küche mit ihrem reichen Angebot an Fisch, Fleisch, Gemüse und tropischen, teils bisher unbekannten Früchten und Säften, genossen mit Blick auf die Brandung des Pazifik oder während einer Reit-Show in einer kolonialen Finca, stehen die Armensiedlungen, viele Stunden im Stau, die Trockenheit der Küstenwüste und die Berichte über die Urvölker und die Eroberung durch die Spanischen ›Conquistadores‹ in der beeindruckenden Ausgrabungsstätte von Pachacamac, mit ihren beiden Haupt-Tempeln, den zahlreichen Residenzen und einem architektonisch perfekt angepassten modernen Museum gegenüber.“

weiterlesen »


© 2018 - Chorverband Kniebis-Nagold e.V. - 72202 Nagold - Heckenrosenweg 14 - Telefon: 07452-67117E-Mail: info@chorverband-kniebis-nagold.de - Kontakt - Impressum - Datenschutz - Admin buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich