Logo

MGV Klosterreichenbach 1878 e.V.

 

Der MGV Klosterreichenbach wurde im Jahr 1878 gegründet. Bis zum Jahr 2008 gab es den reinen Männerchor, der sich der klassischen Chorliteratur verschrieben hat. Im Jahr 2008 wurde anlässlich den 130 jährigen Jubiläums ein Projektchor gegründet, der unter dem Namen TonArt 2009 in den MGV Klosterreichenbach integriert wurde. Das Liedgut dieses gemischten Chores reicht von Popklassikern über Gospel bis hin zu klassischen Stücken, die meist a-cappella vorgetragen werden.

Seit dem Jahr 2015 werden beide Chöre von Chorleiter Michael Hegenauer geleitet.

Der Männerchor besteht aus 15 aktiven Sängern und probt freitags um 18.30 Uhr im Rathaus in Klosterreichenbach.

Der gemischte Chor TonArt, dessen Altersspanne von Anfang 20 bis Mitte 70 reicht und im Moment knapp 40 aktive Sängerinnen und Sänger hat, probt ebenfalls freitags um 19.45 Uhr im Rathaus in Klosterreichenbach.

Der Männerchor veranstaltet einmal jährlich ein Konzert, und ist vor allem in der Vorweihnachtszeit und im Rahmen von Gottesdiensten aktiv.

Der Chor TonArt veranstaltet ebenfalls jährlich ein Konzert. Zusätzlich werden immer wieder Projekte angeboten, die sich über mehrere Monate erstrecken und zum Schnuppern sehr gut geeignet sind.

Neben den Konzerten wird die Gemeinschaft großgeschrieben. Es wird z. B. an Fronleichnam gemeinsam gewandert, im Rahmen des Pfingstmarktes in Klosterreichenbach bewirtet, und auch immer wieder miteinander gefeiert.

 

Vorsitzender
Hans Haist
Heselbacher Weg 12
72270 Baiersbronn
Tel.: 07442-4328

 

Chorleiter
Michael Hegenauer
72270 Baiersbronn

 

Bezirk: Murgtal
DCV-Nr: 261004600

 

E-Mail – hans.haist@kallfass-online.de

© 2018 - Chorverband Kniebis-Nagold e.V. - 72202 Nagold - Heckenrosenweg 14 - Telefon: 07452-67117E-Mail: info@chorverband-kniebis-nagold.de - Kontakt - Impressum - Datenschutz - Admin buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich