Logo

Juli 2018

Der Frauennachmittag der Chorverbandes fand in Haiterbach und Heiligenbronn statt.

Vor kurzem trafen sich auf  Einladung der Frauenbeauftragten Bärbel Jedele 50 Sängerinnen aus verschiedenen Vereinen des Chorverbandes in Haiterbach zum traditionellen Frauennachmittag.
Erfreulicherweise  hatte sich die allseits bekannte, kompetente Dirigentin Verónika Kluge bereit erklärt, mit den Damen einen musikalischen Nachmittag zu gestalten.

Der erste Programmpunkt fand im Musiksaal der Haiterbacher Burgschule statt.
Der örtliche Liederkranz  hatte dankenswerterweise seinen Probenraum zur Verfügung gestellt und mit gekühlten Getränken bewirtet.

Marlies Schuler vom LK Haiterbach begrüßte die Gruppe offiziell, ebenso sprachen Verónika Kluge und Bärbel Jedele ein paar Grußworte.

Trotz einer Familienfeier ließ es sich auch der Verbandspräsident Hermann Friedrich  nicht nehmen, kurz vorbeizukommen und den Sängerinnen einen harmonischen Nachmittag zu wünschen.

Dann aber wurde eifrig gesungen. Verónika übte drei Lieder und zwei Kanons mit den Sängerinnen, teils auch mit Begleitung und beim Halleluja sang sie das Solo.

Nach zwei Stunden intensivem Proben, fuhr man nach Salzstetten zum Kloster Heiligenbronn und wurde von den dortigen Schwestern begrüßt.

Zunächst wurde in der Klosterkirche „    der Herr ist mein Licht und du aber bleibst“ Gesungen.

Dann wurde von den Schwestern die Entstehung und Namensgebung von Heiligenbronn erläutert.

Eine sehr eindrucksvolle Meditation erhielt die Gruppe zum Altarbild der Kirche.

Nach dem gemeinsamen Vaterunser stellte sich der Chor nochmals auf und sang „Frieden fängt im Kleinen an“ und „Halleluja“.

Auf besonderen Wunsch der Schwestern wurde noch gemeinsam „Großer Gott wir loben dich“ gesungen.

Danach konnte man noch im Klostergarten verweilen und von der Quelle trinken, die Heiligenbronn (ursprünglich „heiliger Brunnen“ ) den Namen gab.

Es gab noch viele gute Gespräche unter den Sängerinnen, ehe ein ereignisreicher Nachmittag zu Ende ging.


© 2018 - Chorverband Kniebis-Nagold e.V. - 72202 Nagold - Heckenrosenweg 14 - Telefon: 07452-67117E-Mail: info@chorverband-kniebis-nagold.de - Kontakt - Impressum - Datenschutz - Admin buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich