Logo

„Diese Kinder sind Edelsteine …“ Spendenübergabe des Projektchores „Perureise“

Mit einem gigantischen Konzert, das die Sängerinnen und Sänger vom Projektchor „Perureise“, unter der Leitung von Verónica Kluge, am 4. März in der Laurentiuskirche in Haiterbach veranstaltet haben, konnten die Organisatoren eine nicht unerhebliche Spende von € 2.600,00 an die Reiseveranstalterin Ute Wendel, von Wendy-Pampa-Tours, für die Kindertagesstätte „Casa Belén“ in Lima (Stadtteil Brena) übergeben.

Der größte Teil der Spendensumme kam von den zahlreichen Konzertbesuchern.

Hierfür ein herzliches Dankeschön.

Es war für alle Perureisenden eine Herzensangelegenheit für diese Kinder, die bei ihren alleinerziehenden Müttern in sozialen Brennpunkten in Lima aufwachsen, eine Perspektive zu bieten.
In dieser Oase bekommen die ca. 220 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren – dies sind die entscheidenden Jahre für ihre Entwicklung – Bildung, Erziehung, Schutz, gesunde Ernährung und vieles mehr.

Ute Wendel wird in den nächsten Wochen persönlich den Scheck in Casa-Belén,der Träger ist das Sozialwerk der ev.-lutherischen Kirche, übergeben, und ganz im Sinne von Don Bosco plädieren:
„Diese Kinder sind Edelsteine, die auf der Straße liegen. Sie müssen nur aufgehoben werden und schon leuchten sie.“

Bildtext: von links nach rechts: Monika Braun-Witt, Ute Wendel, Klaus Fischer, Renate Dingler, Klaus-Peter Thierer, nicht auf dem Foto: Chorleiterin Verónica Kluge

 

Bericht: Monika Braun-Witt, Foto: Fritz Engelhard

 

Autor: Tina Bertes am 24. Apr 2018 13:14, Rubrik: Allgemein, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben, Trackback-URL

Einen Kommentar schreiben

© 2018 - Chorverband Kniebis-Nagold e.V. - 72202 Nagold - Heckenrosenweg 14 - Telefon: 07452-67117E-Mail: info@chorverband-kniebis-nagold.de - Kontakt - Impressum - Datenschutz - Admin buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich